Tagebuch Manila

erfolgreiche Mission 2018 ORH

Erfolgreiche Mission Operation Restore Hope 2018: der letzte Tag

Die letzten Operationen werden durchgeführt. Bis Mittag werden noch Kinder operiert. Danach heißt es dann Equipment wieder ein packen, Medikamente zählen, Versorgungsmittel erfassen und den Verbrauch der vergangenen Woche dokumentieren. Dann werden die technischen Geräte eingelagert und den Operationssaal wieder in seine ursprünglichen Zustand versetzt. Weiterlesen…

operation restore hope manila 2018 slums

Besuch bei Hamjat zu Hause

Am Tag 3 besuchten Dr. Christopher Wachsmuth und Gabi Redinger, deutsche ehrenamtliche Helferin aus Abu Dhabi, bei gefühlten 40 Grad den kleinen Hamjat zu Hause im Armenviertel von Laguna. Der kleine Junge lebt mit seinen vier Geschwistern in einem Haus im dritten Hinterhof. Der Weg dahin führt durch einen verwinkelten, sehr schmalen Gang. Der beissende Geruch, von der nahen Klärgrube raubt einem fast den Atem. Es ist dunkel, stickig und laut. Überall bellen Hunde, krähen Hähne oder schreien Kinder. Weiterlesen…

operation restore hope manila 2018 kinderhilfe

Der Tag nach den ersten OPs

Die ersten Ergebnisse sind schon sichtbar. Bei der morgendlichen Visite werden die Kinder, die am Vortag operiert wurden, noch einmal nachuntersucht. Den kleinen Patienten tun die Narben zwar noch etwas weh, aber die Veränderung in ihrem Gesicht sind ein so großes Geschenk, dass sich das leicht verschmerzen lässt. Die Eltern sind überglücklich und schon im Aufwachraum wieder bei ihren Kindern. Weiterlesen…

operation restore hope 1. op tag manila 2018

Der erste OP-Tag – 17 kleine Patienten sind schon operiert

Der ersten Tag beginnt um 6:30 Uhr. Vom Hotel aus fährt das ganze Team mit dem Bus ins Krankenhaus. Die Straßen sind voller Verkehr und so brauchen wir fast eine Stunde bis wir endlich im Hospital angekommen sind. Ein kurzer Check des Operationssaals, dann geht es auch gleich los. Die ersten Kinder liegen schon auf dem Operationstisch. Die Eltern dürfen Ihre Kinder bis zum OP-Tisch begleiten, um Ihnen die Angst zu nehmen. Weiterlesen…

operation restore hope orh screening day philippinen

Screening – Voruntersuchung der kleinen Patienten

Nach dem zwei Tage lang die Operationssäle und die Funktionsräume des Krankenhauses vorbereitet wurden, findet der große „Screening Day“ statt. Auf diesen Moment haben viele Familien aus den Armenvierteln Manilas mit Ihren Kindern lange gewartet. Aber auch weite Wege, mit teilweise 24 stündiger Anreise haben die Eltern auf sich genommen, um eine Chance für ihre Kinder auf eine Operation zu bekommen. Weiterlesen…

start der 20. mission operation restore hope manila

Start der 20. Mission von ORH – 20 Jahre Kinderhilfe

Der diesjährige Hilfseinsatz in Manila ist für das „0peration Restore Hope“-Team ein Besonderer!
Seit genau 20 Jahren operieren Dr. Christopher Wachsmuth, der Mitbegründer und Deutschland-Vorsitzende des Vereins „ORH Deutschland“ und Dr. Tristan de Chalain, Leiter und Gründer der Schwesterorganisation „ORH Neuseeland“ Kinder aus den Armenvierteln von Manila. Weiterlesen…

2017_ORH_NL_8_beitrag

Ein Mission mit Herz – Der letzte Tag

Jeffrey Fairley, Plastischer Chirurg, steigt unmittelbar nach seiner letzten Operation in ein Taxi zum Flughafen Manila. Er wird bereits am nächsten Tag von seine Patienten in Abu Dhabi erwartet. Alle anderen Ärzte, Schwestern, Helfer und das Team von ASK Foundation macht sich an die letzte Aufgabe der diesjährigen Mission: Weiterlesen…